Dienstag, 6. März 2012

Clarins Colour Breeze Review

Hallo ihr Lieben,
ich habe von meiner Mutter einen Puder geschenkt bekommen und wollte dazu eine Review machen.


Colour Breeze Poudre Teint & Blush eine Limited Edition, es hat 9 g und kostet ca. 36 €.


Presseversprechen:
"Der seidige Puder aus dem champagnergoldenen Etui streicht wie eine frische Brise über die Haut. E sorgt für ein ganz dezentes Makeup und einen antten, ebenmäßigen Teint. Eine Harmonie aus vier leuchtenden Farbtönen, die sich uneingeschränkt mischen lassen. Ein echter Farbtupfer ist das leuchtende Rosa, das auch allein verwendet werden kann, damit die Wangen rosig schimmern."


Meine Erfahrung:
Das Design ist bombastisch, echt toll es kommt mit einem roten Samtbeutel und ist sehr hoch von der Aufmachung.



Hier habe ich das zum Ersten Mal benutzt und die Goldschicht ist verschwunden, das Finish ist sehr schön Matt, ich benutze es als Puder, da ich ein Mittlerer Hautton habse sieht man das als Rouge kaum. Ich benutze es, um die Foundation zu fixieren und schenkt der Haut ein frischen Teint.




Swatch dazu:


Es ist sehr natürlich und gibt echt ein tolles natürliches Finish (links). Wenn man häufiger durch die rosa Windmühle geht bekommt man diesen rosastich der für die Wangen geeignet ist (rechts).



ABER: Das Pfändchen hat sich von der Verpackung gelöst, für so einen Preis verlangt man das wenigstens der Kleber gut haftet.

Habt ihr auch dieses Produkt berichtet mir in den Kommis :).

Viele Grüße eure Lalilula

Kommentare:

  1. oh wow ich liebe so luxusprodukte [besitze aber keins ;)] kannst du mal ein swatch auf dem handrücken zeigen damit man die farbe sieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann ich gern machen. Das ist jetzt kein Must-have Produkt 36 € ist schön sehr teuer, aber trotzdem eine nette Sache.

      Löschen